Wir setzen auf geprüfte Qualität:
Individuell gefertiges Fenster ab Werk
Jetzt Konfigurator starten
  • Markenfenster ab Werk zum Top Preis
    Markenfenster ab Werk zum Top Preis

    Wir fertigen individuelle und äußerst hochwertige Markenfenster ganz nach Ihren Vorstellungen zu Top Preisen an.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich

Für alle Verträge mit "Fenster ab Werk"" gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Käufers finden keine Anwendung.

Vertragsschluss

Angebote von "Fenster ab Werk" bleiben solange unverbindlich, bis sie nach einer Annahme durch den Käufer von "Fenster ab Werk" entweder schriftlichbestätigt wurden oder mit der Realisierung der Aufträge begonnen wird. Der Käufer ist nach Vertragsschluss verpflichtet, eine Anzahlung zu leisten.Mit Leistung der Anzahlung akzeptiert der Kunde die in der Auftragsbestätigung genannte Ausführung. Vorangegangene Abmachungen verlieren ihre Gültigkeit. Vor einer Gutschrift der Anzahlung und vor der Bestätigung der Maße und Mengen durch den Kunden ist "Fenster ab Werk" nicht verpflichtet,mit der Durchführung zu beginnen.

Widerrufsrecht

Sie können als Verbraucher Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wennIhnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendungdes Widerrufs oder der Sache.

Rückgaberecht nach §§ 312d BGB bei Fernabsatzverträgen

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Waren, die speziell nach Ihren Wünschen hergestellt werden. Fenster, Türen, Haustüren, Rollläden und Abdeckleisten,welche nach Ihren Maßangaben gefertigt und geliefert werden, sind Waren, die ausschließlich für Ihre Bedürfnisse hergerichtet sind und daher auch nurausschließlich bei Ihnen Verwendung finden können. Das Widerrufsrecht nach § 312d BGB ist ausgeschlossen

Der Widerruf ist zu richten an:
Fenster ab Werk
inh. Stephan Schulz
Buchenweg 1
25791 Linden
Fax: 04836 - 99 66 89-3
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen)herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterungen auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Preise

Sofern sich aus der Auftragsbestätigung nichts anderes ergibt, gelten alle Preise netto ab D – 25791 Linden. Die Kosten für einen Transport werden im Vertrag extra ausgewiesen. Das vertraglich vereinbarte Entgelt ist mit Übergabe der Ware in Bar bzw. durch LZB-Scheck (von der Landeszentralbank bestätigter Scheck) zu bezahlen. "Fenster ab Werk" ist nicht verpflichtet, unbezahlte Ware herauszugeben.

Lieferung

"Fenster ab Werk" wird mit der Bearbeitung eines Auftrags nach Eingang der vereinbarten Anzahlung beginnen. Die Lieferung kann bis zu 10 Wochen ab Eingang der Anzahlung und Freigabe der Stück- und Maßangaben dauern. Angemessene und begründete Fristüberschreitungen bestätigter Liefertermine berechtigen nicht zum Vertragsrücktritt. Die Ware ist bei Anlieferung zu prüfen. Für die Prüfung und Anerkennung einer Reklamation muss die schriftliche Bestätigung vom Speditionsfahrer vorliegen. Die Ware wird bis zur Bordsteinkante geliefert. Für das Entladen und Vertragen auf das Grundstück, hat der Kunde Helfer zu organisieren. Schlägt ein Anlieferungsversuch fehl, ohne schuldhaftes Verursachen von "Fenster ab Werk" oder der Spedition, und eine neue Anlieferung notwendig wird, trägt der Käufer die entstehenden Kosten.

Gewährleistung

""Fenster ab Werk"" gewährt eine Garantie von 5 Jahren auf Beschläge und 10 Jahre auf Rissbildung im Profil. Der Käufer ist verpflichtet, die Waren unverzüglich bei ihrem Empfang zu überprüfen und Mängel sofort bei Abnahme dem Spediteur schriftlich anzuzeigen. Wenn die Ware Fehler aufweist, die von den vertraglichen Vereinbarungen abweichen, wird nach Anerkennung Ersatz geliefert. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass keine Haftung übernommen wird bei Montagefehlern oder bei Verletzungen, die durch unsachgemäße Benutzung der Fenster hervorgerufen wird. Ein Einbau der Fenster in ein Objekt, gilt ebenso als Abnahme

Eigentumsvorbehalt

""Fenster ab Werk"" behält sich das Eigentum an der Ware bis zum Eingang aller Zahlungen aus dem Vertrag vor. Bei Pfändungen oder sonstigen Eingriffen Dritter in die Ware hat der Besteller ""Fenster ab Werk"" unverzüglich schriftlich zu benachrichtigen. Unbezahlte Ware darf nicht verarbeitet werden.

Sonstiges

Der Vertrag zwischen "Fenster ab Werk" und dem Käufer unterliegt der Schriftform. Dies gilt auch für Vertragsänderungen. "Fenster ab Werk" behält sich das Recht vor, Produktionsveränderungen, die einer Qualitätsverbesserung dienen, auch ohne Vorankündigung durchzuführen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es sich bei allen Abbildungen im Angebot sowie im Internet um schematische Abbildungen handelt. Diese erheben keinen Anspruch auf konkrete identische Fertigung. Produktionsbedingt können Abweichungen auftreten. Sollten Funktionsgläser angeboten werden, können sich die u-Werte und Schallschutzwerte ändern. Wenn der Käufer Vollkaufmann ist und den Vertrag für sein kaufmännisches Unternehmen abschließt, ist der Gerichtsstand für alle Ansprüche aus dem Vertrag Meldorf.

Salvatorische Klausel

Sofern eine Bestimmung dieser AGB unwirksam ist, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt. Die unwirksame Bestimmung gilt als durch eine solche ersetzt, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Gleiches gilt für eventuelle Regelungslücken.